Mittwoch, 30. Oktober 2013

Loslassen

... und dem Leben neu vertrauen.


Kommentare:

  1. Sieht aus wie ein Herz ... Herbst ... Loslassen ... Menschen ... Loslassen ... seufz.

    AntwortenLöschen
  2. Hach - da bekomme ich fast Gänsehaut bei diesen Worten. Loslassen - im Vertrauen auf das Neue, auf die Sonne nach der Nacht, auf die Wärme nach der Kälte ... Manchmal fällt es schwerer als man denkt, aber man muss es können.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar in Wort und Bild!

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wow...wirklich Schön...die Worte....Toll!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    unser Leben besteht aus Finden und Loslassen.
    Toll dargestellt in deinem Foto.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Das Blatt im Herbst: Tränen der Trauer. Annehmen des Wandels. Echtes Selbstvertrauen (Urvertrauen) ist geboren-:)))
    Einen guten Tag inmitten des Wandels wünsch dir
    Elfe

    AntwortenLöschen
  7. Ein wundervolles Foto! Loslassen ist nicht immer so einfach...LG Lotta.

    AntwortenLöschen